Willkommen bei PICO elektra: Markieren Sie Metalle, ohne die Oberfläche oder Form zu beschädigen.

Elektrochemische Metallsignierung in wenigen Schritten

Manuell oder halbautomatisch in Verbindung mit einer Signiervorrichtung

Einfache Vorbereitung des Signiervorgangs

Werkstück auf die Kontaktplatte legen und Schablone ausrichten oder am Handstempel befestigen.

In wenigen Sekunden das Werkstück signieren

Den mit Elektrolyt getränkten Handstempel ca. 2 bis 3 Sekunden auf das Werkstück bzw. die Schablone drücken. Große Aufschriften im Ziehvervahren signieren.

Nach Ablauf der eingestellten Signierzeit ist die Beschriftung dauerhaft

Nun wird das Werkstück mit Neutralin gereinigt.

Produkte

Signiergeräte für die Metallbeschriftung

Zur Beschriftung mit kleinen Zeichen oder Logos, zum Beispiel Werkzeuge oder chirurgische Instrumente.

mehr lesen

Vorrichtungen

Geeignet für die Serienproduktion von kleinen bis mittleren Beschriftungen: Manuelle und automatische Dosierung des Elektrolyts möglich.

mehr lesen

Elektrolyte und Reiniger

Helle und dunkle Beschriftungen erfordern den Einsatz unterschiedlicher Elektrolyte. Die Nachbehandlung erfolgt mit speziellen Reinigern.

mehr lesen

Signierschablonen

Kurzzeit- oder Langzeitschablonen in verschiedenen Größen.

mehr lesen